Dioramenplatten für Ausstellungen

Letzte Einträge

Modellbauwettbewerb 2015
Datum: 30.03.2015
Bilder Modellbau SH 2015
Datum: 30.03.2015
Bilder Modellbau SH 2015
Datum: 30.03.2015
Ede 2014 - Teil 5
Datum: 03.03.2015

Viele unserer Mitlgieder verwenden für Ausstellungen und Messen Dioramenplatten, deren Übergänge genormt sind. So können laufende Meter Ausstellungeflächen gestaltet werden.

 

Maße für die vordere Kante
Höhe: 4 cm

Länge: beliebig, jedoch sollte man auf die Größe seines Kofferraumes achten!

Tiefe: 50 - 60 cm, wenn tiefer, dann sollten in der Höhe verstellbare Stützen vorhanden sein, da die meisten Tische auf Messen ca. 75-80 cm tief sind
Beschreibung: Das verwendete Material ist eigentlich egal. Es sollte jedoch stabil und leicht sein. Manche verwenden entsprechende Styrodurplatten aus dem Baumarkt. Sie haben nur den Nachteil, das die Kanten der Platten nicht sehr stabil sind. Für längere Verwendung sollte man dann lieber auf entsprechende Sperrholzplatten mit Rahmen zurückgreifen.

Am vorderen Plattenrand befindet sich ein 2 cm Grünstreifen. Anschließend folgen 9 cm Straße. Weitere 2 cm Grünstreifen schließen den vorderen Teil ab. Anstelle des Grünstreifens ist auch etwas anderes möglich, z.B. ein Gehweg.

Das Gelände dahinter kann individuell gestaltet werden.

Einige Mitglieder haben auch Eckstücke, so ist man flexibel auf Messen.

Beispiel Eckstück
Letzte Aktualisierung am 01.05.2015

© 2017  Schwerlastmodell.de